Ausbildungshotel
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Informationen bzgl. der Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Don Bosco Aschau am Inn

Veröffentlicht am: 19. März 2020

Liebe Gäste,

leider können wir Ihnen unser Haus und unsere Dienstleistungen, aufgrund der gesetzlichen Vorgaben im Zuge der CORONA-Krise, derzeit nur eingeschränkt zur Verfügung stellen.

Die Beherbergung in unserem Hotel und Gästehaus, im Einvernehmen mit der Vierten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (4. BayIfSMV) vom 5. Mai 2020, ist nur zulässig und möglich für:

1. Geschäftsreisende,
2. zu Zwecken der beruflichen Aus- oder Fortbildung, und
3. für privat Reisende, soweit der Aufenthalt nicht touristisch begründet ist.

Sie können unsere Zimmer (mit oder ohne Frühstück), sofern eine dieser Voraussetzung auf Sie zutrifft, wie gewohnt über E-Mail, unsere Portale oder telefonisch buchen. Gerne beraten und unterstützen wir Sie auch, wenn Sie hierzu Fragen haben.

Tagungen und Veranstaltungen sind gem. § 3 u. § 11 der 4. BayIfSMV leider weiterhin auf unbestimmte Zeit untersagt. Ebenso ist unser Gastronomiebetrieb geschlossen.

Über Änderungen informieren wir Sie gerne telefonisch und immer aktuell hier auf unserer Homepage.

Wir hoffen Sie aktuell und auch zukünftig in unserem Haus als Übernachtungs-, Urlaubs- und Tagungsgäste begrüßen, beherbergen und verwöhnen zu können!

Beste Grüße aus dem wunderschönen Oberbayern senden 

alle Auszubildenden und Mitarbeitenden des Tagungs- und Ausbildungshotels Don Bosco Aschau am Inn***